Fragen und Antworten

Wir haben Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen im Zusammenhang mit der elektronischen Vignette vorbereitet und praktische Informationen hinzugefügt, die für Sie nützlich sein könnten.

Wenn Sie mit einer Zahlungskarte bezahlen, brauchen Sie nur Ihre Fahrzeugdaten einzugeben, den Vignettentyp auszuwählen, den Gültigkeitsbeginn zu bestimmen und zu bezahlen. Sie erhalten eine Zahlungsbestätigung per E‑Mail oder persönlich in der Verkaufsstelle (wo Sie auch bar bezahlen können), und Sie können losfahren.

Wenn Sie sich für eine Überweisung entscheiden, können Sie die gebührenpflichtigen Autobahnabschnitte erst nach Erhalt der Zahlungsbestätigung benutzen, wobei die Bearbeitung mehrere Tage dauern kann.

Die Vignette ist nicht von einem Fahrzeug auf ein anderes übertragbar, d. h., wenn das Fahrzeug verkauft wird, bleibt die Vignette für das Fahrzeug gültig, für das sie gekauft wurde.

Der Beginn und das Ende der Gültigkeit der Vignette sind auf der Quittung vermerkt.

Wenn Sie eine Vignette mit sofortiger Gültigkeit kaufen, bestimmen das Datum und die Uhrzeit der Zahlung den Beginn der Gültigkeit der Vignette.

Wenn Sie von der Möglichkeit Gebrauch machen, den Beginn der Gültigkeit der Vignette zu verschieben (Sie können diese bis zu 30 Tage im Voraus kaufen), ist die Vignette ab Mitternacht des von Ihnen gewählten Tages gültig.

Das Ende der Gültigkeit der Vignette tritt stets an dem jeweils angegebenen Tag um 23 Uhr 59 Minuten 59 Sekunden ein.

Ja, wenn Sie eine Vignette kaufen, haben Sie die Möglichkeit, den Beginn ihrer Gültigkeit festzulegen. Sie können alle Vignettenvarianten zu jeder Zeit des Jahres kaufen, mit Gültigkeit ab dem gewählten Gültigkeitsbeginn. Wenn Sie zum Beispiel eine Jahresvignette am 22. 11. 2023 mit sofortiger Gültigkeit kaufen, gilt sie bis zum 21. 11. 2024, 23:59:59.

Sie können den Beginn der Gültigkeit aller Vignetten beim Kauf um bis zu 30 Tage verschieben.

Sie können die Gültigkeit Ihrer Vignette ganz einfach online unter edalnice.cz im Validierungsformular überprüfen, in dem Sie das Land der Zulassung und das Kennzeichen des Fahrzeugs auswählen.

Wenn Sie beim Kauf einer Vignette Ihre Kontaktdaten eingeben und das Kästchen für die Benachrichtigung über den Gültigkeitsablauf der Vignette ankreuzen, senden wir Ihnen eine E‑Mail oder eine SMS im Voraus.

Der E‑Shop ist in mehreren Sprachen verfügbar, ebenso wie die Selbstbedienungsautomaten. In den Verkaufsstellen wird Ihnen ein Mitarbeiter beim Kauf der Vignette behilflich sein.

Der Ökopreiss (ermäßigter Preis) ist nur für Fahrzeuge bestimmt, die mit Erdgas oder Biomethan (auch in Kombination mit anderen Kraftstoffen) betrieben werden, und beträgt 750 CZK für ein Jahr, 220 CZK für 30 Tage und 155 CZK für 10 Tage.

Fahrzeuge, die mit Flüssiggas betrieben werden, erhalten bei der Benutzung einer mautpflichtigen Autobahn in der Tschechischen Republik keinen Preisvorteil. Der Ökopreis gilt für Fahrzeuge, die mit Erdgas oder Biomethan (auch in Kombination mit anderen Kraftstoffen) betrieben werden, und beträgt 750 CZK für ein Jahr, 220 CZK für 30 Tage und 155 CZK für 10 Tage.

Die Vignette kann nicht zwischen einzelnen Fahrzeugen übertragen werden. Wenn Sie jedoch das Kennzeichen auf Ihrer Vignette ändern müssen, um ein verlorenes, zerstörtes oder gestohlenes Kennzeichen zu ersetzen, können Sie dies tun. Füllen Sie einfach das Aviso einer Kennzeichenänderung aus und fügen Sie eine Kopie des Dokuments bei, das die Änderung des Kennzeichens belegt (z. B. eine Kopie der Fahrzeugzulassung, der sowohl das ursprüngliche als auch das neue Kennzeichen zu entnehmen ist).

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Aviso einer Kennzeichenänderung.

Wenn Sie die mautpflichtige Autobahn mit einem Fahrzeug mit Überführungskennzeichen benutzen müssen, empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Zehntagesvignette.

Es ist auch möglich, Vignetten in größerer Anzahl zu kaufen, mit der Möglichkeit, einen Satz von bis zu 200 Fahrzeugen auf einmal hochzuladen (kann aus Dateien wie XLS, TXT kopiert werden), wobei die Anzahl der Sätze nicht begrenzt ist. Es gibt lediglich eine Obergrenze von 10.000 Fahrzeugen bei einer einzigen Sammelzahlung. Über die individuellen Sets können Sie den Gültigkeitsbeginn, die Vignettenarten oder Antriebsarten unterschiedlich einstellen. Die Zahlung kann mit einer Zahlungskarte oder per Banküberweisung erfolgen. Nach der Bezahlung erhalten Sie in einer E‑Mail einen Link zum Herunterladen einer komprimierten (ZIP-)Datei mit den Einzelbelegen für die angegebenen Fahrzeuge als Grundlage für die Buchhaltung und die Steuerunterlagen.

Wir stellen eine Quittung für den Kauf der Vignette gemäß der geltenden Gesetzgebung aus.

Bei einer Vignette handelt es sich um eine Gebühr und nicht um eine Ware oder Dienstleistung, weshalb keine Rechnung ausgestellt wird.

Der Zahlungsbeleg – die Quittung – enthält alle erforderlichen Angaben zur eindeutigen Identifizierung des Buchungsfalls und ist ein ordnungsgemäßes Dokument für Buchhaltungs- und Steueraufzeichnungen. Sie können die Quittung zum Beispiel einem Kontoauszug beifügen, der eine bargeldlose Zahlung der Vignette ausweist, und beide Dokumente verwenden, um die Vignette in Ihrer Buchhaltung oder in Ihren Steuerunterlagen zu erfassen.

Nein. Eine Vignette ist eine Gebühr und keine Ware oder Dienstleistung und unterliegt daher nicht der Mehrwertsteuer.

Ja, auch für ein Handhabungskennzeichen (ein spezielles Kennzeichen, das von Werkstätten, Autoimporteuren oder Autohändlern anstelle eines regulären Kennzeichens verwendet wird) benötigen Sie eine gültige Vignette. Das Handhabungskennzeichen kann von einem Fahrzeug auf ein Fahrzeug übertragen werden, das noch nicht zugelassen ist und noch kein eigenes Kennzeichen hat. In diesem Falle liegt kein Verstoß gegen das Gesetz vor und die Vignette ist weiterhin gültig. Der eventuelle Anspruch auf den Ökopreis wird bei der Straßenkontrolle vor Ort nachgewiesen.

Wir überprüfen automatisch und laufend den Status der mit einer Zahlungskarte getätigten Transaktionen. Wenn die Zahlung erfolgreich war, d.h. das Geld tatsächlich von Ihrer Karte abgebucht wurde, warten Sie einfach einige Minuten und Sie erhalten eine Bestätigung der Zahlung an die von Ihnen angegebene E‑Mail‑Adresse.

Wenn ab der Bestellung mehr als 30 Minuten vergangen sind und Ihre Vignette in der Validierung immer noch nicht als gültig angezeigt wird, wurde die Bestellung storniert und die Zahlung wird auf Ihr Konto zurückerstattet.

Wenn Sie Inhaber eines in der Tschechischen Republik ausgestellten Schwerbehindertenausweises (ZTP- oder ZTP/P-Karte) sind, ist das Fahrzeug, in dem Sie befördert werden, automatisch befreit, sofern Sie der Fahrer des Fahrzeugs sind oder es sich beim Fahrer des Fahrzeugs um eine Ihnen nahestehende Person im Sinne der geltenden Rechtsvorschriften handelt (siehe § 22 des Gesetzes Nr. 89/2012 GBl., BGB). Es ist daher nicht notwendig, eine Ausnahmegenehmigung zu beantragen, die Bedingung ist jedoch, dass der Ausweisinhaber im Fahrzeug während der Benutzung des mautpflichtigen Autobahnabschnitts befördert wird.

Barzahlungen werden derzeit in allen Filialen der Tschechischen Post und an den EuroOil-Tankstellen, an denen Vignetten verkauft werden, akzeptiert. An den Selbstbedienungsautomaten sind nur Zahlungen mittel Zahlungskarte möglich.

Wenn Ihre Vignette noch nicht validiert wurde und Sie den Vignetten-Autorisierungscode kennen, der auf dem Zahlungsbeleg steht, loggen Sie sich in die Vignettenverwaltung unter edalnice.cz ein. Dort können Sie das amtliche Kennzeichen oder das Land der Registrierung des Fahrzeugs ändern. Die Änderung ist unumkehrbar und kann nur einmal vorgenommen werden.

Wenn die Vignette bereits gültig ist und Sie den Vignetten-Autorisierungscode kennen, der auf dem Zahlungsbeleg angegeben ist, loggen Sie sich in die Vignettenverwaltung unter edalnice.cz ein. Dort können Sie bis zu 2 Zeichen des falschen Kennzeichens oder das Land der Registrierung des Fahrzeugs korrigieren. Die Änderung ist unumkehrbar und kann nur einmal vorgenommen werden. Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, wird dem Antrag auf Rückerstattung der gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gezahlten zeitbezogenen Gebühr nicht stattgegeben.

Wenn Sie eine Vignette mit sofortiger Gültigkeit in einer Verkaufsstelle erworben haben, haben Sie ab dem Zeitpunkt des Kaufs 15 Minuten Zeit, um die falschen Angaben direkt in der Verkaufsstelle, in der Sie die Vignette erworben haben, zu korrigieren (Sie müssen die Quittung vorlegen).

Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@edalnice.cz.

Kontaktieren Sie uns auf den sozialen Netzwerken